Aktuelles, Infos dieses Jahres


 

Weitere Information aus den Vorjahren gibt es bei Vereinsleben und den jeweiligen Abteilungen.


28.9.2020

Fitnessgruppe trainiert wieder im DGH


Ab sofort finden die Übungsstunden der Fitnessgruppe jeweils Montags um 19:30 Uhr wieder im Dorfgemeinschaftshaus statt. Wegen der aktuellen Corona-Regelungen ist eine Anmeldung per Mail oder WhatsApp bei Anke Knöll erforderlich.

Weitere Infos hier weiterlesen...


30.7.2020

Land Hessen genehmigt Fußballspiele mit Zuschauern ab dem 1.8.2020


Endlich wieder Fussball - und sogar Zuschauer können kommen - also keine Geisterspiele.

Doch gibt es einige Regeln für Spieler, Offizielle und Zuschauer zu beachten. Wer ein Spiel besuchen möchte, kann sich sogar den Eintrittsschein zu Hause ausdrücken und ausfüllen. Das beschleunigt den Zutritt auf unser Sportgelände.

Das 1. Vorbereitungsspiel in Breitenbach gegen Oberkalbach, Aufsteiger  in die Kreisoberliga, ist für Samstag den 22.8.2020 um 16:00 geplant. Am 6.9.2020 startet die Saison.



2.7.2020

Damals wars ... Presseartikel der Kinzigtal-Nachrichten



27.6.2020

Auch die Abteilungen Fitness und Gymnastik starten wieder mit dem Übungsbetrieb


Nach weiteren Lockerungen vor allem durch die Stadt Schlüchtern für die Nutzung der Dorfgemeinschaftshäuser starten unsere Abteilungen Fitness, Gymnastik und Fit ab 60 wieder mit den Übungsbetrieb zu den gewohnten Zeiten. Es mussen weiterhin Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen eingehalten werden. Ferner müssen die Teilnehmer namentlich notiert werden.


12.6.2020

weitere Lockerungen für den Trainingsbetrieb Fußball beschlossen


Die hessische Landesregierung hat weitere Lockerungen für den Sport beschlossen. So darf unter anderem Fußball mit Kontakt mit maximal 10 Spielern gespielt bzw. trainiert werden. Ein Spielbetrieb ist derzeit nicht geplant. Die aktuellen Informationen des Hessischen Fußballverbandes stehen zum Download bereit.

Download
Corona HFV_kompakt_2020_06_12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 363.1 KB

Die Senioren trainieren seit 4 Wochen jeweils Freitags um 19:00 Uhr. Im Juli wird der Trainingsbetrieb ausgesetzt. Die Junioren starten mit dem Training in dieser Woche und konsequenter Einhaltung der Empfehlungen des HFVs. Details zum Trainingsbetrieb gibt es bei den Betreuern und Trainern der Juniorenmannschaften.


20.5.2020

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs bei der SG Distelrasen


Am Samstag, den 23.5.2020 um 11:00 Uhr startet die SG Distelrasen mit dem Fußball-Training auf dem Breitenbacher Sportplatz. Weitere Trainings findes wöchentlich Freitags um 18:30 Uhr statt. Nach dem 6. Juni ist auch Training für die älteren Jugendmannschaften (ab U12) geplant. Die Hygienemaßnahmen wurden beim SV Breitenbach erfolgreich umgesetzt. Somit kann der Start vollzogen werden. Alle Teilnehmer trainieren nach den Empfehlungen des Hessischen Fußballverbandes (siehe Download weiter unten).


7.5.2020

Empfehlungen des HFV zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs


Nachfolgende Informationen zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs des Hessischen Fußballverbandes ab dem 9.5.2020 steht zum Download bereit.

 

Aktuell sind die Sportstätten durch die Stadt Schlüchtern noch gesperrt. Ferner werden die Vorstände der SG Distelrasen besprechen, welche Maßnahmen erforderlich sind, um die hygienischen Regeln zu erfüllen.

 

Wir werden aktuell informieren, wann ein Trainingsbetrieb wieder möglich ist.


Download
Corona HFV_kompakt_2020_05_13.pdf
Adobe Acrobat Dokument 382.6 KB

6.4.2020

Späterer Einzug der Mitgliedsbeiträge wegen der Corona-Pandemie



13.3.2020

Corona-Pandemie - alle Veranstaltungen abgesagt.


Spiel - und Trainingsbetrieb eingestellt

Der Spiel- und Trainingsbetrieb beim SV Breitenbach und der SG/JSG Distelrasen ist mit sofortiger Wirkung mindestens bis Karfreitag wegen der Corona-Pandemie eingestellt. Das gilt auch für die Übungsstunden der Kinder-, Fitness- und Gymnastikgruppen. Der Vorstand bittet um Verständnis für die außergewöhnliche Maßnahme zum Schutz der Gesundheit unserer Gesellschaft und besonders der Mitbürger.



1.2.2020

Einladung der Jahreshauptversammlung am 6. März


Der Vorstand lädt alle Vereinmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlumg am 6.3.2020 um 20:00  Uhr im DGH Breitenbach ein. Neben der Jahresberichten steht eine vom Finanzamt geforderte Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Die Änderungen stehen zum Download bereit.

Download
JHV 2020_Einladung.doc
Microsoft Word Dokument 159.5 KB
Download
Satzungsänderung SVB 2020.docx
Microsoft Word Dokument 32.6 KB


25.1.2020

Zweite Mannschaft qualifiziert sich überraschend für das Finalturnier


Völlig überraschend qualizierte sich die SG Distelrasen mit Spielern des B-Liga-Teams für das Hallenmasters am 8.2.2020. Hinter den Hallen-Spezialisten aus Herolz und dem KOL-Team aus Gundhelm / Hutten wurde unser Team Dritter - vor dem Gruppenligisten SG Freiensteinau. Das ist der erste Erfolg unter der Leitung von Lucas Richter, der im Winter als Spielertrainer aktiv ist.


16.1.2020

Unser Jugendleiter Marcus Rohrig zum Fußball-Helden 2019 ausgewählt.


Mittlerweile zum zweiten Mal ehrte der Kreisfußballausschuss des Fußballkreises Schlüchtern seine Ehrenämtler bei einer eigenen Veranstaltung im Sportlerheim der SG Schlüchtern. Hans Lamp von der SG Oberkalbach zum Kreisehrenamtssieger gekürt, die DFB-Auszeichnung „Fußballheld“ ging an Marcus Rohrig vom SV Breitenbach.

Neuer Fußballheld von 2019 wurde Marcus Rohrig: Der 27-Jährige trainiert schon seit elf Jahren Jugendmannschaften, unter anderem die D- und B-Juniorinnen der MSG Distelrasen/Schlüchtern. Mittlerweile trainiert der C-Lizenz-Inhaber die DII-Junioren der JSG Distelrasen/Schlüchtern/Elm und ist Co-Trainer bei den B-Junioren, zudem seit März 2019 auch Jugendleiter des SV Breitenbach.

 „Er hat immer einen Blick auf die sportlichen Ziele, aber auch ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Nachwuchsspieler, schließlich hat er es auch immer wieder mit Kindern aus sozial schwachen Familien oder Flüchtlingskindern zu tun und leistet so einen wertvollen Integrationsbeitrag.


Unsere Findungskommission hat sich einstimmig für ihn entschieden“, hob der Kreisehrenamtsbeauftragte Alfred Lotz hervor, der gemeinsam mit Pfeiffer Marcus Rohrig einen Präsentkorb und eine Ehrenurkunde überreichte. Zusätzlich darf Rohrig vom 18. bis 22. Mai gemeinsam mit allen weiteren Fußballhelden aus ganz Deutschland auf eine Fußball-Bildungsreise nach Spanien fahren.

 

Zweiter Kandidat für den „Fußballhelden“ war Martin Lisiecki vom SV Niederzell, der ebenfalls mit einem Präsentkorb und einer Urkunde ausgezeichnet wurde – so wie Nicolai Dorn (TSV Oberzell), Werner Lang, Helmut Link, Heiko Schreiner (alle TSV Hintersteinau) sowie Matthias Richter (TSV Weichersbach), Thorsten Paul und Manuel Schüßler (SV Niederzell). Zum Kreisehrenamtssieger wurde Hans Lamp von der SG Oberkalbach gekürt: „Von 2014 bis 2018 trug er als Vorstand Sport und Spielbetrieb die Verantwortung für den gesamten Bereich und leistete wertvolle Arbeit, was auch wesentlich zum sportlichen Aufschwung der SGO beitrug“, erklärte Lotz und betonte, dass Lamp seit mehr als fünf Jahrzehnten Vereinsmitglied sei und mittlerweile als Platzsprecher, Platzordnerobmann und Obmann der zweiten Mannschaft fungiere. Als Kreisehrenamtssieger darf das Oberkalbacher Urgestein zu einem Danke-Schön-Wochenende nach Grünberg fahren, zu dem unter anderem auch ein Besuch bei einem Bundesligaspiel in Frankfurt gehört.

 

Mit einer Ehrenuhr des DFB wurden die langjährigen Vorsitzenden Reiner Bergmann (TSV Weichersbach) und Bernhard Breitenberger (SG Hohenzell) für ihren jeweiligen Einsatz für die Vereine mit einer DFB-Sonderehrung bedacht.

(auszugsweise aus Osthessen-Sport vom 17.1.2020)


4.1.2020

Firma Eckart sponsert Jacken für die E-Junioren


Kinzigtal-Nachrichten vom 4.1.2020
Kinzigtal-Nachrichten vom 4.1.2020

Besucherzaehler

waren seit 9 / 2000 auf unseren Seiten.

unterstütze die Jugendarbeit
mit Deiner Spende

hier klicken für mehr Infos
hier klicken für mehr Infos

Fit und gesund  mit dem