Meister 2000

Doppelmeisterschaft

 

Im dritten Jahr der Spielgemeinschaft  Wallroth /Breitenbach gelang endlich das große gemeinsame Ziel: die Meisterschaft in der B-Klasse Schlüchtern und der Aufstieg in die A-Klasse.

Dort wird das Team um den  Spielertrainer Thorsten Nanz unter anderem auf so interessante Gegner wie Schlüchtern und Hohenzell. Mit einem deutlichen Vorsprung  von 5 Punkten wurde die Meisterschaft bereits am drittletzten Spieltag gesichert. Die Mannschaft kassierte in der Saison lediglich eine Niederlage. Mit einem deutlichen 6:0-Sieg am letzten Spieltag gegen den Nachbarn aus Hintersteinau begann die offizielle Meisterschaftsfeier. Der Klassenleiter  Klaus Jäger und der Kreisfußballwart Rainer Gramann gratulierten  nicht nur der 1. Mannschaft. Auch die 2. Mannschaft wurde überlegen Meister der Reserverunde und trifft im Endspiel um die Kreismeisterschaft  auf Sterbfritz. Es war bereits die dritte Meisterschaft in den letzten vier Jahren.

Bilder von der Meisterfeier

25.2.2000
Spielgemeinschaft wird fortgeführt.

Nach längeren gemeinsamen  Beratungen, Gesprächen und Infoveranstaltungen haben die beiden Vorstände  der SG Wallroth/Breitenbach die Fortführung der Spielgemeinschaft für weitere 3 Jahre beschlossen.

Wichtigste Änderungen sind:  
   - Die Heimspiele aller Seniorenmannschaften  werden abwechselnd in Wallroth und Breitenbach
      ausgetragen.  
   - Die Kosten des Spielbetriebs werden je zur Hälfte getragen. 
   - Diese Regelung gilt zunächst für eine Saison.
Damit werden nach drei  Jahren wieder regelmäßig Heimspiele in Breitenbach stattfinden.  Im August werden voraussichtlich die neuen Duschen im Gemeinschaftshaus fertig sein. 


25.5.2002
Spielgemeinschaft mit Wallroth wird beendet
  Die Spielgemeinschaft mit Wallroth  wird zum 30.6.2002 beendet, da unser Partner eine Spielgemeinschaft mit  der ESV Viktoria Elm in der kommenden Saison bilden wird. Wir werden in  der kommenden Saison mit einer eigenständigen Mannschaft am Spielbetrieb der B-Klasse Schlüchtern teilnehmen. Während der nächsten  Saison werden wir mit anderen Nachbarvereinen Gespräche führen,  um eine zukunftsorientierte Basis für den Fußballsport in Breitenbach zu legen. Ein SVB ohne Fußballangebot können wir uns nicht vorstellen. Mit dem TSV Hintersteinau und dem 1.FC Kressenbach haben wir die ersten erfolgsversprechenden Gespräche geführt, um im Jugend- und / oder Seniorenbereich in Zukunft zusammenzuarbeiten .

Die größten Erfolge der Spielgemeinschaft  in der Zeit von 1987 - 2002 waren:
  • Meister B-Klasse Schlüchtern 2000
  • 3. Platz Hallenmasters 1999
  • 4. Platz Hallenmasters 2000
  • 4. Platz Stadtmeisterschaften 1998 in Elm
  • 4. Platz Stadtmeisterschaften 2001 in Kressenbach
  • Turniersieger Sportfest Wallroth 2000

  • Reservemeister B-Klasse 1998 und 2000
  • Vize-Reservemeister B-Klasse 1999

  • AH-Stadtmeister 1999 in Elm und 2001 in Herolz
  • Turniersieger AH-Wintercup  2000 in Hailer
  • 2. Sieger AH-Wintercup  1999, 2001 und 2002  in Hailer
  • 3. Platz Hallenturnier 1999 des SG Marborn
  • 4. Platz Hallenturnier 2000 und 2002  in Langenselbold

  • C-Jugend-Stadtmeister 2001 Schlüchtern und Steinau
  • 2. Platz E-Jugend Stadtmeisterschaft 2001 Schlüchtern
  • 2. Platz F-Jugend Stadtmeisterschaft 2001 Schlüchtern
  • 3. Platz D-Jugend Stadtmeisterschaft 2001 Schlüchtern
  • 3. Platz E-Jugend Stadtmeisterschaft 2000 Schlüchtern
  • F-Jugend Stadtmeister 1999 Steinau
  • 3. Platz F-Jugend Stadtmeisterschaft 1999 Schlüchtern
  • Sieger F-Jugendturnier Freiensteinau 1997


 

Die letzte Nachricht:

Am 12. August spielen die beiden Teams der SG Distelrasen erstmals in dieser Saison in Breitenbach.

 

weiter zur Homepage von Breitenbach/Schlüchtern

Besucherzaehler

waren seit 9 / 2000 auf unseren Seiten.

Urlaub und Erholung im Allgäu
Fewo Breitenbergblick
Fewo Breitenbergblick

Sie geniessen das attraktive Erholungs- und Sportangebot in den Allgäuer Bergen. Sie wohnen in der FeWo Breitenbergblick in Pfronten.

Für weitere Informationen einfach nur das Bild anklicken.